skip to Main Content

december, 2018

20dec19:0021:30Julekoncert m. Gudrun Heinsius og Lars Ranch

Deltaljer

Der er med stor glæde at kunne præsentere Gudrun Heinsius og Lars Ranch til årets julekoncert i Christianskirken.
Repertoiret er bl.a.  Händel, Bach, Charpentier.
Koncerten finder sted i Christianskirken torsdag d. 20. december kl. 19.00
Gratis entré
Gudrun Heinsius – Organistin
studierte Kirchenmusik an der Hochschule in Lübeck und Aachen, danach folgte ein Studium mit Kulturmanagement und Medienrecht an der Hochschule in Hamburg. Nach festanstellungen in Ochsenwerder bei Hamburg, Aachen und zuletzt als Stellv. Domorganistin im Ratzeburger Dom ist Gudrun Heinsius im Berliner Dom als Stellv. Geschäftsführerin und Konzertmanagerin tätig seit 2005, und organisiert mehr als 100 Konzerte jährlich.
Lars Ranch – Trompeter
geboren in Kopenhagen (Dänemark), begann frühzeitig mit dem Trompetenunterricht bei seinem Vater Finn Ranch. Er wurde in die Tivoli-Garde aufgenommen und kurze Zeit später zu Solo Aufgaben verpflichtet.
Ausgebildet von Ole Andersen und Kurt Pedersen in Kopenhagen, sowie Pierre Thibaud in Paris, wurde Lars Ranch mit mehreren Wettbewerbspreisen ausgezeichnet und trat sein erstes Engagement im L’orchestre des Prix in Paris an.
1989 folgte ein Engagement als stellvertretender Solotrompeter beim Philharmonischen Staatsorchester Bremen und zwei Jahre später als Solotrompeter beim Philharmonischen Staatsorchester Hamburg.
Seit 1994 ist Lars Ranch Solotrompeter des Rundfunk Sinfonieorchesters Berlin (RSB).
Er ist Mitgründer der Förderkonzepte im Ordenshaus Berlin (Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland) und des gleichnamigen Förderfonds für junge talentierte Musiker.
Solistisch war er tätig mit u.a:. Israel Chamber Orchestra, The Presidential Symphony Orchestra(Ankara), Magdeburger Philharmonie, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Staatskapelle Weimar, Klassische Philharmonie Bonn, Kammerorchester Berlin, RSO Kopenhagen, Virtuosi Saxonie ( Ludwig Güttler).

Hvornår...

(Torsdag) 19:00 - 21:30

Back To Top
X
X